Main Menu

Biowup
Takeouts

Login Form






Passwort vergessen?

Du bist hier:  Biowup
Biowup

Warum gibt es diese Seite?

Es gab mal eine Zeit da haben wir alle noch im selben Verein in Hilden jongliert. Aber wie die Zeit so verstreicht haben wir uns mittlerweile aus verschiedenen Gründen ein wenig aus den Augen verloren und auf ein paar Städte verteilt. Diese Seite hat nun den Sinn, dass wir wieder zusammen über unsere liebsten Hobbys berichten, Jonglier- und Takeoutmuster zum nachjonglieren, Conventionberichte, Kochrezepte und vieles andere ins Internet stellen können. Diese Seite steht daher nicht in Bezug zu den Jongliergruppen der Hildener Allgemeinen Turnerschaft (HAT) und des SV Hilden-Ost.

Wer sind wir?

Wir sind Andreas, Holger, Daniel, Marko, Wiebke, Tobias, Stefan und Markus. Grösstenteils sind wir über Hilden, Langenfeld, Aachen, Bonn und Ulm verteilt und wir jonglieren gerne zusammen in unserer Freizeit.

Wo und wann jonglieren wir?

Einige von uns jonglieren in einem der Hildener Stortvereine. Also entweder im HAT oder im SV Hilden-Ost.
Einige wohnen mittlerweile in Aachen oder Bonn und gehen dort zum Unisport jonglieren.
Ansonsten jonglieren wir natürlich auch auf Conventions!

Was hat es eigentlich mit dem Wort "Biowup" auf sich?

Wir sind uns noch unschlüssig, ob wir dieses Geheimniss lüften sollen. Immerhin ist es eines der geheimsten überhaupt! Wink

Was haben wir sonst auch schonmal in unserer Freizeit gemacht?

Jonglieren ist nicht unser einziges Hobby. Wir machen auch sonst noch viel sinnvollen oder auch unsinnigen Kram.
Einige von uns sind vorne auf der Welle des Cupstacking dabei. Dabei muss man mit speziellen Bechern eine feste Routine stapeln. Der Weltrekord (1,5 MB WMV Video ) liegt bei 7,43 Sekunden, Markus schafft es schon in 12 Sekunden, Daniel braucht noch 16 Sekunden.
Nachdem einige von uns eine Segeltour mitgemacht haben, begannen wir uns für Knoten zu interessieren. Vor allem seit wir bemerkt haben, dass man aus der Affenfaust unverwüstliche, schwimmfähige Jonglierbälle basteln kann. Vielleicht schaffen wir es irgendwann mal eine Schwimmkeule aus der Affenfaust und diversen anderen Knoten zu basteln.
Wir spielen auch öfters Volleyclub . Dies ist eine Sportart, die Volleyball mit Jonglieren vereint. Jeder Spieler hat 2 Keulen in der Hand. Dazu gibt es noch eine gemeinsame Spielkeule. Diese kann innerhalb der Mannschaft gepasst werden und zum Gegner gespielt werden. Dabei sollte einen Angriffswurf natürlich möglichst schwer fangbar sein. Beim Beobachten von Profis wird man schnell sehen, daß es Leute gibt die fast jeden Wurf fangen können. Auf den Webseiten der Berliner Jonglierconvention gibt es es eine gute Zusammenfassung der Regeln .
Andreas hat einige Impressionen dieses Sports in Berlin , aber auch bei uns in der Halle fotografiert.
Daniel und Markus zaubern gerne, vor allem wenn es auf die Fingerfertigkeit ankommt. Das ist wie Jonglieren mit Karten.
Grillen dürfte jedem bekannt sein. Hat zwar überhaupt nichts mit Jonglieren zu tun, aber es macht Spaß und ist lecker.
Wir sind auch oft in der Eishalle Benrath zu finden wo wir hin und wieder sogar auf Schlittschuhen jonglieren dürfen. Keulenpassingmuster mit Rumlaufen sind nicht einfach aber dafür um so lustiger. Einfache Muster kann man fahrend auch jonglieren. Dotzbälle sind auf dem Eis besonders gut. Auch woanders sind wir oft jonglierend unterwegs, z. B mit wasserfesten Jonglierkeulen im Freibad.
Im Winter haben wir das Rodeln auf Mülltüten entdeckt. Einfach Kissen oder eine Decke reinstopfen, draufsetzen und einen eingeschneiten Hügel runterrutschen. Als besonders schnell haben sich Isomatten (in Tüte für die Rutscheigenschaft) herrausgestellt. Die besonders dumme Idee, das ganze im stehen zu versuchen, kann man hier betrachten: Magnus und Andreas . Diese Videos kann man zum Beispiel mit dem VLC (leider ohne Ton) oder mit Quicktime abspielen.

Inhalt auf Biowup:

  • Conventions  ( 3 Beiträge )
    Auf diesen Seite sind die kommenden und vergangenen Conventions aufgeführt. Die Conventions sind -soweit es möglich ist- mit der Internet Juggling Database verlinkt. Das hat den Vorteil, dass man so schnell nachschauen kann, wer sich dort von uns eingetragen hat.
  • Convention Logbuch  ( 18 Beiträge )
    Im Convention Logbuch schreiben wir in aller kürze einige lustige, absurde und bemerkenswerte Dinge über Conventions auf, die wir oder ein Teil von uns besucht haben. Es soll uns an all die schönen und lustigen Conventions erinnern, die wir zusammen in der Vergangenheit erlebt haben.
  • Videos  ( 1 Beiträge )
    Auf diesen Seiten könnt ihr verschiedene Videos von uns herunterladen. Meistenfalls handelt es sich bei den Videos um Takeout Videos.
  • Rezepte  ( 3 Beiträge )
    Eine Liste von Rezepten für verschiedene Gerichte, die wir irgendwann mal gegessen haben und hier zur Erinnerung und zum nachkochen hinterlassen haben.
  • Card Moves  ( 1 Beiträge )
    Daniel spielt gerne mit Karten und weiss wie man sie perfekt mischt. Er hat hier ein paar Videos hinterlassen in denen man sehen kann, was man alles mit einem Kartenstapel in einer Hand anstellen kann.
  • Markos Ulm Blog  ( 2 Beiträge )
    Auf dieser Seite gibt es ein blog von Marko nach seinem Umzug nach Ulm. Es muss nicht unbedingt immer etwas mit Jonglieren zu tun haben. ;-)