Main Menu

Biowup
Takeouts

Login Form






Passwort vergessen?

Du bist hier:  Biowup arrow Biowup arrow Markos Ulm Blog arrow Die erste Woche in Ulm
Die erste Woche in Ulm Drucken
Geschrieben von Marko   
Monday, 7. April 2008

Endlich komme ich mal dazu ein paar Zeilen nach meinem Umzug nach Ulm zu schreiben. Als erstes muss ich sagen, dass ich heute das erste mal von meinem Büro aus durchs Fenster die Alpen am Horizont gesehen habe!! :-)
Obwohl es eigentlich heute regnen sollte ist die Luft das erste mal so klar, dass man ca. 100 km weit gucken kann! Das ist schon der Hammer hier oben auf dem Eselsberg bei Nokia in Ulm. Mir gefällt es hier einfach nur super gut!

Mein Zimmer, dass ich vorrübergehend habe, ist ganz ok, aber leider ohne Internetanschluss. Es ist 11 km von Nokia weg in Neu-Ulm/Pfuhl. Und nun sitze ich mal wieder länger im Büro und surfe im Netz auf der Suche nach einer Wohnung auf dem Eselsberg. Das wird nicht einfach hier in der Nähe von Nokia eine Wohnung zu finden, aber ich habe ja noch was Zeit ;-)

Jonglieren ist letzte Woche ausgefallen, so dass ich erst nächsten Donnerstag das erste mal zum jonglieren gehen werde. Ich bin schon gespannt,was hier los ist. Ein paar Jongleure aus Ulm habe ich schon auf der Convention in Nürtingen über Ostern kennengelernt.

Letztes Wochenende haben mich meine Eltern, Igor und Esther in Ulm besucht. Wir sind das erste mal zusammen durchs Fischerviertel in Ulm spaziert. Das Viertel ist die sehr schöne und urige "Altstadt" von Ulm, wo die Blau an vielen Stellen hindurchfliesst, bevor sie in die Donau mündet. Absolut schön! Natürlich waren wir auch am Ulmer Münster vorbeigegangen, was ja eigentlich Pflicht bei jedem Besuch ist :-)

Soweit erstmal in aller kürze, demnächst gibt's hier dann mehr... 

Letzte Aktualisierung ( Monday, 7. April 2008 )